Taiji Quan - Chen-Stil
verantwortlich:

 

Taiji Quan ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst, welche der Kultivierung der Gesundheit, der eigenen Persönlichkeit und der ganzheitlichen Entwicklung von Körper und Geist dient. Vor Jahrhunderten in der Familie Chen entstanden, macht sich das Taiji Quan die Philosophie von Yin und Yang, deren Wandlungsphasen sowie die Harmonisierung von Körper und Geist zunutze. Es gilt als „innere“ Kampfkunst, da es Bewegungen der Selbstverteidigung (Wushu) mit der Führung der inneren Energie (Qigong) verbindet.

Taiji Quan im Chen-Stil ist somit therapeutisch als auch kämpferisch einsetzbar. Das Training ist meditativ, körperkräftigend und fördert die Entfaltung der inneren Energie. Der Unterricht in seiner Art geht über gewöhnliche Fitnessprogramme hinaus und kann von Jung und Alt, Mann und Frau, Klein und Groß gleichermaßen erfolgreich geübt werden.

Bitte leichte Sportschuhe und bequeme Kleidung mitbringen.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1090A/FMi19:15-20:45SH2/Bew05.08.-14.10.Sascha Jenrich
5/ 10/ -- €
5 EUR
für Studierende/Azubis

10 EUR
für Mitarbeitende

Ansprechpartner: sportzentrum@ovgu.de