Jonglieren
verantwortlich:

 

Das Jonglieren kann aufgrund seiner Imposanz und seiner technischen Anforderungen als Kunst und Handwerk zugleich bezeichnet werden. Eine Plastik aus dem Jahre 200 v. Chr., die einen Jongleur darstellt, zeigt, dass das Jonglieren die Menschen schon seit geraumer Zeit in seinen Bann zieht. Beim Erlernen dieser an unserer Uni noch jungen und vielfältigen Sportart besteht die große Anforderung in voller Konzentration beim Umgang mit Objekten und Ausführung von Techniken aller Art. Das spielerische Hantieren mit z. B. Bällen, Keulen, Diaboli und Ringen wird besonders für Anfänger ein stetiger Kampf gegen die Schwerkraft. Rhythmusgefühl, Konzentration, Reflexe und motorische Fähigkeiten werden bei dieser eindrucksvollen Sportart optimal geschult.

Die notwendige Geräte werden vom Hochschulsport gestellt.

 

Ausrichter: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 

 Due to its imposing and technically demanding nature, juggling can be described as an art and a craft at the same time. A sculpture from 200 BC depicting a juggler shows that juggling has captivated people for a long time. When learning this sport, which is still young and varied at our university, the great requirement is full concentration when handling objects and executing all kinds of techniques. The playful handling of balls, clubs, diabolo and rings, for example, is a constant battle against gravity, especially for beginners. Your sense of rhythm, concentration, reflexes and motor skills will be optimally trained in this striking sport.

The necessary equipment will be provided by the University Sports Centre.

 

Organiser: Otto von Guericke University Magdeburg

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1200A/FMi18:30-20:00SH3/F317.04.-10.07.Christian Mertins
10/ 20/ -- €
10 EUR
für Studierende/Azubis

20 EUR
für Mitarbeitende

Ansprechpartner: sportzentrum@ovgu.de