Parkour
verantwortlich:

 

Parkour (auch Le Parkour) ist eine Disziplin, bei welcher der "Traceur" (Sportler) unter Überwindung sämtlicher Hindernisse einen geraden, also den kürzesten, Weg vom Ausgangspunkt A zum einem selbst gewählten Ziel B nimmt. In einer urbanen Umgebung werden u. a. Pfützen, Papierkörbe, Bänke, Blumenbeete, Häuserschluchten und Mülltonnen übersprungen und Bauzäune und Mauern überklettert. Anhänger dieser trendigen Sportart bezeichnen Parkour vielmehr als Kunst und laut David Belle, dem Erfinder dieser Disziplin, ist Parkour eine Verbindung aus Sport, Bewegungskunst und Technik, der zudem philosophische Elemente zugrunde liegen.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1077A/FMo19:00-20:30Buckau03.08.-12.10.Michael Schütze
5/ 10/ -- €
5 EUR
für Studierende/Azubis

10 EUR
für Mitarbeitende
1078A/FDo17:00-18:30Buckau06.08.-15.10.Michael Schütze
5/ 10/ -- €
5 EUR
für Studierende/Azubis

10 EUR
für Mitarbeitende

Ansprechpartner: sportzentrum@ovgu.de