Yoga (Vinyasa) in Stendal
verantwortlich: Thomas Kirchner

 

Namasté. Aus dem Sanskrit übersetzt bedeutet Vinyasa soviel wie "auf eine bestimmte Art (vi) stellen,setzen, legen (nyasa)". Es geht um ein ausgewogenes Zusammenspiel von fließenden Asanas (Yogaposen) und der eigenen Atmung - zu meist die Kehlatmung (Ujjayi) - . In 30 Minuten schaffen wir gemeinsam beim behutsamen Durchlaufen von Sonnengrüßen Energie für den bevorstehenden Tag. Jede*r in seinem/ihrem eigenen Tempo und den ganz individuellen Möglichkeiten der eigenen Beweglichkeit. Vinyasa ist ein sehr ruhiges Flow Yoga, weshalb es für jede Niveaustufe bestens geeignet ist. Durch die sich wiederholenden Sequenzen wird es Ihnen leicht gemacht sich voll und ganz auf sich selbst zu konzentrieren und von Einheit zu Einheit, sofern angestrebt, die eigene Technik zu verbessern.

Achtung: Der Kurs mittwochs findet überwiegend in Englisch statt.

 

Ausrichter: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg & Hochschule Magdeburg-Stendal

 

Namasté. Translated from Sanskrit, vinyasa means “to stand, sit, lay (nyasa) in a certain way (vi).” It revolves around a balanced interplay of flowing asanas (yoga poses) and one's own breathing, mostly throat breathing (ujjayi). Together we create energy for the day ahead by carefully performing sun salutations in 30 minutes. Everyone at their own pace and according to the individual possibilities of their flexibility. Vinyasa is a very calm Flow Yoga, which is why it is well-suited for every level. The repetitive sequences will make it easy for you to fully concentrate on yourself and, if desired, to improve your technique from session to session.

The course on wednesday will be given in English!

 

Organiser: Otto von Guericke University Magdeburg & Magdeburg-Stendal University of Applied Sciences

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3246AlleMi18:30-20:00ER 1.0117.04.-10.07.Malin Altenburger
10/ 20/ -- €
10 EUR
für Studierende/Azubis

20 EUR
für Mitarbeitende

Namasté. Aus dem Sanskrit übersetzt bedeutet Vinyasa soviel wie "auf eine bestimmte Art (vi) stellen,setzen, legen (nyasa)". Es geht um ein ausgewogenes Zusammenspiel von fließenden Asanas (Yogaposen) und der eigenen Atmung - zu meist die Kehlatmung (Ujjayi) - . In 30 Minuten schaffen wir gemeinsam beim behutsamen Durchlaufen von Sonnengrüßen Energie für den bevorstehenden Tag. Jede*r in seinem/ihrem eigenen Tempo und den ganz individuellen Möglichkeiten der eigenen Beweglichkeit. Vinyasa ist ein sehr ruhiges Flow Yoga, weshalb es für jede Niveaustufe bestens geeignet ist. Durch die sich wiederholenden Sequenzen wird es Ihnen leicht gemacht sich voll und ganz auf sich selbst zu konzentrieren und von Einheit zu Einheit, sofern angestrebt, die eigene Technik zu verbessern.

Achtung: Der Kurs mittwochs findet überwiegend in Englisch statt.

Ausrichter: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg & Hochschule Magdeburg-Stendal

Namasté. Translated from Sanskrit, vinyasa means ?to stand, sit, lay (nyasa) in a certain way (vi).? It revolves around a balanced interplay of flowing asanas (yoga poses) and one's own breathing, mostly throat breathing (ujjayi). Together we create energy for the day ahead by carefully performing sun salutations in 30 minutes. Everyone at their own pace and according to the individual possibilities of their flexibility. Vinyasa is a very calm Flow Yoga, which is why it is well-suited for every level. The repetitive sequences will make it easy for you to fully concentrate on yourself and, if desired, to improve your technique from session to session.

The course on wednesday will be given in English!

Organiser: Otto von Guericke University Magdeburg & Magdeburg-Stendal University of Applied Sciences

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3247AlleMo17:00-18:30ER 1.0115.04.-08.07.Malin Altenburger
10/ 20/ -- €
10 EUR
für Studierende/Azubis

20 EUR
für Mitarbeitende

Ansprechpartner: sportzentrum@ovgu.de